Austriacup Jugend in Ramsau/D

Als Generalprobe zum Weltcup der Nordischen Kombinierer fand in Ramsau/Dachstein der erste Austria-Cup für Jugend/Junioren statt. Martin POJER sprang sehr gut, musste aber nach einer Unachtsamkeit in den Schnee greifen. Aufgrund des Punkteabzuges war seine Ausgangsposition im Langlauf dann nicht die Beste, er kämpfte sich aber noch auf den sehr guten 8. Rang nach vorne.

Im Sprint am nächsten Tag passierte ihm so ein Missgeschick nicht mehr, er zeigte eine sehr gute Leistung und beendete den Bewerb auf dem 4. Rang. Gratulation !!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen