Landescup Murau

Murau war Austragungsort des dritten Bewerb's des Raiffeisen Sommer-Grand-Prix. 71 junge Nachwuchsathleten nahmen am Wettkampf teil und zeigten hervorragende Leistungen. Der Sprungbewerb konnte anfangs bei bestem Wetter absolviert werden, bis eine Verletzung bei einem Sturz des Jannik KNAPP vom SC Erzbergland eine Unterbrechung erforderte. Danach setzte Regen ein, dies machte den jungen Sportlern dann aber nichts aus.

Für den WSV Murau erreichten Julia SCHRETTNER und Arno DIETHART Stockerlplätze. Julia gewann ihre Klasse im Springen und mit Laufbestzeit auch die Kombination. Arno lag nach dem Springen noch auf Rang 4, verbesserte sich auch mit Laufbestzeit auf den 2. Platz ! . Auch die anderen WSV Murau Athleten machten ihre Sache sehr gut und platzierten sich in den vorderen Rängen des Klassements.   Gratulation !

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen