B-Weltcup in RUKA / FIN

Martin FRITZ  im B-Weltcup wieder auf dem Stockerl - er sicherte sich im 1. Bewerb Rang 3 !!!  Nach einem 138 m Satz im Sprungbewerb lag er in Führung und konnte sich danach auch im Langlauf sehr gut behaupten.

Im 2. Bewerb gelang ihm im Springen nicht alles nach Wunsch, jedoch verteidigte er seinen 7. Rang nach dem Springen auch im Langlauf. Die zuletzt gezeigte Serie an sehr guten Ergebnissen brachte ihm nun auch einen Startplatz für den Weltcup vom 29.01. bis zum 31.01.2016 im Nordic Combined Triple in Seefeld. Martin, wir sind sehr stolz und wünschen dir weiterhin viel Erfolg.... Gratulation !!! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen