Weltcup Sommer GP

Martin FRITZ konnte in der Qualifikation für den Weltcup Sommer-GP einen Startplatz im österreichischen Team ergattern. Am Wochenende war es dann soweit. Im deutschen Oberwiesenthal wurde zuerst ein Teambewerb ausgetragen. Martin errang mit seinem steirischen Partner Harald LEMMERER den beachtlichen 8. Rang von 24 gestarteten Teams. Im Einzel lief es dann nicht ganz nach Wunsch, im Endklassement belegte Martin Rang 37. Wir gratulieren herzlich, denn bei den 'Großen' hängen die Trauben auch etwas höher...   Weiter geht es dann am Mittwoch (31.08.2016) in Villach mit dem nächsten Bewerb. Viel Erfolg. !

In Villach sprang Martin auf den 21. Rang,  verbesserte sich dann im Laufen noch auf den sehr guten Rang 17. !!! Die ersten Punkte sind somit am Konto.

Weiter ging es dann nach Oberstdorf/BRD. In den beiden Einzelbewerben gelangen die Ränge 33 und 32.   Martin hat sich etwas schwer getan, 'es ist nicht so einfach von der Hand gegangen'. Trotzdem, an den Punkterängen wurde gekratzt. Gratulation !   Es kommen ja noch weitere Bewerbe in dieser Saison.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen