LC in Eisenerz

Der Bewerb von Murau musste aufgrund der Schneebedingungen verschoben werden, so sprang kurzfrisitg der WSV Eisenerz als Veranstalter eines Landescup's ein. Dies deshalb, denn sonst hätte unser Nachwuchs über eine lange Zeit keinen Wettkampf bestreiten können. Bei leichtem Schneefall waren die Bedingungen auch noch recht schwer. Die WSV Murau Athleten gingen voll motiviert an den Start, jedoch glückte nicht immer alles. Simon PÖLLAUER erreichte 2 mal das Stockerl - 3. Rang im Sprunglauf und 2. in der NK. Auch David MIEDL legte wieder eine Talentprobe ab, Rang 5 ! in der NK. Die weiteren WSV'ler platzierten sich auch unter den Top Ten ! Gratulation ....

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen