Martin im Weltcup

Mit seinem Sieg beim Austriacup in Villach kam Martin in die Weltcupmannschaft Österreichs für den Sommer-Grand-Prix.  Rang 48 in Villach bedeutete auch gleich die Qualifikation für den nächsten Bewerb in Oberstdorf. Die Einsätze im österr. Team brachten für ihn sehr viel Erfahrung in den Wettkämpfen, wo er sich mit den besten Atlethen der Welt messen konnte. Der 39. Rang in Oberstdorf steht zu Buche.

Wir gratulieren dir zu deinen Weltcupeinsätzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen