Raiffeisen Landescup Rottenmann

Der dritte Bewerb des Raiffeisen Landescup's fand in Rottenmann statt. Eine neu errichtete 30-Meter Schanze war zu bezwingen. Bei herrlichem Wetter fand ein großartiger Bewerb statt. Unsere Athleten zeigten wieder sehr gute Leistungen - 5 Stockerlplätze wurden erreicht.

Als Sieger in der Nord. Kombination kürten sich Simon PÖLLAUER und Dominik LEITNER (trotz Sturzes im Springen, aber mit Tagesbestzeit im Crosslauf). Simon gewann im Springen noch Silber. Philipp PURGSTALLER stand im Springen und in der NK als Zweiter am Stockerl. Auch unsere anderen Athleten zeigten sehr guten Sport und platzierten sich ebenso unter den ersten Zehn. Jung's, herzliche Gratulation.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen