Raiffeisen LC Mürzzuschlag

Die Springer und Kombinierer waren am Wochenende in Mürzzuschlag im Einsatz. Bei sehr großen Neuschneemengen waren die Athleten sehr gefordert - sie mussten sich auf die veränderten Bedingungen einstellen. Dem Veranstalter gelang es sehr gut, die Schanzen in einen sehr guten Zustand zu bringen, auch die Loipe war zu bewältigen. Großes Können der Sportler war also gefragt.

Unser Ältester, Dominik LEITNER, erfüllte mit seinen Leistungen die in ihn gesetzten Erwartungen. In den Spezialspringen belegte er die sehr guten Plätze 4 und 5, in der Nord. Kombination wurde er 4.! Einen Sieg in der NK und einen 2. Platz im SpL gab es für Nico PFANDL, ebenso 2. wurde Paul SCHWEIGER im Sprunglauf. Unsere anderen Teilnehmer, Stefan SCHNEIDL, Simon PÖLLAUER, Bernhard SCHNEIDL, Tobias KÖCK, Manuel BISCHOF, Martin POJER und Leonard PFANDL belegten in den beiden Disziplinen beachtliche Ränge.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen