COC in NIZHNY TAGIL / Rus

Martin FRITZ ist wieder Gesamtsieger im Continentalcup !!!    Bravo und Gratulation

Bericht:

Martin FRITZ ist beim Finale des COC-Weltcup's in Russland im Einsatz. 3 Bewerbe stehen zum Ende der Serie auf dem Programm, er kommt als Gesamtführender nach Nizhny Tagil und will dort natürlich den Gesamtsieg - wie schon voriges Jahr - erobern. Martin, wir wünschen dir viel Erfolg.

Im letzten und auch die Gesamtwertung entscheidenden Bewerb im COC zeigte Martin keinerlei Nerven, er sprang souverän auf Rang 6 und verbesserte sich im Langlauf noch auf Rang 4 !!!  Er beendete somit den Wettbewerb vor David  WELDE und gewann somit die Gesamtwertung im COC. Martin, wir sind mächtig stolz auf dich !!!!!!

Bewerb Nr 2:  Martin verhaute seinen Sprung total und landete auf dem 32. Rang. Ein beherzter Langlauf brachte ihn noch auf Rang 20 !, aber sein Widersacher in der Gesamtwertung, David WELDE aus Deutschland, machte Punkte gut. Martin, im letzten Bewerb wird es schon noch klappen.

Nach dem Training und dem prov. Durchgang schaute die Lage nicht vielversprechend aus, jedoch packte Martin dann im ersten Bewerb einen guten Sprung aus und war damit 5. Ein spannender Langlauf - Martin belegte hinter seinem Teamkollegen Harald LEMMERER mit nur 3 Zehntel/Sek Rückstand im Zielsprint Rang 2 !!! Ein großer Schritt zum Gewinn der Gesamtwertung.    B r a v o

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen