Sprungkurs in Villach

Auch heuer durften wir wieder über Einladung der Dachverbände ASVÖ, ASKÖ und dem Steir. Skiverband fünf Tage in der Villacher Alpenarena trainieren. Da es nicht zu heiß war, konnten wir zahlreiche Sprünge auf den verschiedenen Schanzen absolvieren. Auch das Rundherum kam nicht zu kurz, es gab viele neue Eindrücke für unsere Athleten. Am Schlusstag stattete uns dann auch der Cheftrainer der österr. Schispringer, Heinz Kuttin, einen Besuch ab und munterte alle Burschen und Mädchen auf, fleißig weiter zu trainiern. Es zahlt sich in irgendeiner Weise immer aus....

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen